Vita


Wie bin ich zum Fischen gekommen?

Schon in frühester Kindheit zogen mich die Fische und die Fischer am heimischen Lech in ihren Bann. Nach Erreichen der damals üblichen Altersgrenze erwarb ich einen Jugendfischereischein und sammelte erste Erfahrungen bei der Fischwaid auf Hecht, Zander, Karpfen, Schleie und Aal am nahegelegenen Autobahnsee. Im Alter von 13 Jahren konnte ich im Lech bei Königsbrunn meinen ersten schönen Huchen erbeuten und war fortan von diesem Großsalmoniden mehr als fasziniert. Auch heute noch ist der Huchen für mich zumindest in der Zeit von Mitte Oktober bis Mitte Februar Zielfisch Nr. 1. Neben den bereits aufgeführten Fischarten habe ich in meiner nunmehr 40-jährigen fischereilichen Erfahrung ansehnliche Erfolge bei der Fischerei auf Lachs, Meerforelle, See- forelle, Bach- und Regenbogenforelle, Bach- und Seesaibling, Renke, Äsche, Wels, Aalrutte, Rapfen, Nase, Barbe, Barsch, Aitel, Brachse und weitere Friedfische sowie aus dem Bereich der Meeresfische Dorsch, Butt, Scholle, Köhler, Pollak, Hornhecht, Leng, Hering und Makrele sammeln dürfen.



Aktuelles

Maßgeschneiderte Kurse für Einzelpersonen und kleine Gruppen auf Anfrage!

Kurs 4828 beim Fischereiverein Augsburg
11.09.2021 – 19.09.2021

Kurs 5503 beim Fischereiverein Augsburg
22.01.2022 – 30.01.2022

Kurs 5505 beim Fischereiverein Augsburg
17.09.2022 - 25.09.2022

Kurs 4827 in Kaufbeuren
06.11.2021 – 14.11.2021

Kurs 5504 in Kaufbeuren
19.02.2022 – 27.02.2022

Kurs 5506 in Kaufbeuren
22.10.2022 - 30.10.2022